Thomapyrin® TENSION DUO

Thomapyrin® TENSION DUO – Eine gute Wahl bei Kopf-, Schulter und Nackenschmerzen

Thomapyrin® TENSION DUO enthält die Kombination aus dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen und medizinischem Coffein, das als Wirkverstärker- und -beschleuniger fungiert. Aufgrund seiner starken und schnellen Wirkung eignet sich das Duo besonders gut für stärkere Schmerzen wie zum Beispiel Kopf-, Schulter- und Nackenschmerzen.
Alle Vorteile von Thomapyrin® TENSION DUO auf einen Blick:

  • Schnelle und starke Wirkung bei akuten Schmerzen wie zum Beispiel Kopfschmerzen, in Verbindung mit Schulter- und Nackenverspannungen
  • Mit medizinischem Coffein als Wirkverstärker und –beschleuniger
  • Gut verträglich
  • Gut schluckbare laktose- und glutenfreie Filmtablette

Thomapyrin® TENSION DUO: Mit Ibuprofen und Coffein!

Kopfschmerzen treten häufig in Verbindung mit Schulter- und Nackenverspannungen auf. Ursachen können zum Beispiel eine erhöhte körperliche oder psychische Belastung sowie Fehlhaltungen sein. Die Muskulatur vom Kopf über den Nacken bis hinunter zum Schultergürtel (sogenannte perikranielle Muskulatur) reagiert dann besonders schmerzempfindlich. Dieser Kopfschmerztyp erweist sich oft als besonders hartnäckig.

Eine gute Wahl bei stärkeren Kopfschmerzen – gerade auch solchen mit Schulter- und Nackenschmerzen – ist Thomapyrin® TENSION DUO. Es enthält zusätzlich zum bewährten Wirkstoff Ibuprofen auch Coffein.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Thomapyrin® TENSION DUO wirkt, welche Dosierung empfohlen wird und was Sie bei der Einnahme beachten müssen.

* Weiser T et al. Eur J Pain 2018; 22: 28–38

Thomapyrin® TENSION DUO – Coffein macht Ibuprofen schneller und stärker

Thomapyrin® TENSION DUO enthält neben dem schmerzlindernden Wirkstoff Ibuprofen auch medizinisches Coffein. Der Vorteil dieser Kombination gegenüber einer Behandlung mit seiner Einzelsubstanz Ibuprofen besteht darin, dass Coffein die Wirkung von Ibuprofen nicht nur um 40 % verstärkt, sondern auch beschleunigt. So setzt eine spürbare Schmerzlinderung bereits nach 15 Minuten ein.* Durch die ideale Kombination von Ibuprofen und Coffein kann die Wirkstoffdosis gering gehalten werden. Das sorgt für eine gute Verträglichkeit.

Wie wende ich Thomapyrin® TENSION DUO richtig an?

Thomapyrin®® TENSION DUO ist eine Wirkstoffkombination aus Ibuprofen und medizinischem Coffein, das zur Behandlung von stärkeren Schmerzen eingesetzt wird wie zum Beispiel Kopfschmerzen in Verbindung mit Schulter- und Nackenschmerzen.

Die Filmtabletten werden unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eingenommen.

Lesen Sie hier weitere Hinweise zur Dosierung von Thomapyrin® TENSION DUO.

* Weiser T et al. Eur J Pain 2018; 22: 28–38

Was ist die richtige Dosierung für Thomapyrin® TENSION DUO?

Für Erwachsene ab 18 Jahren genügt eine Tablette pro Einnahme. Pro Tag dürfen maximal drei Tabletten eingenommen werden und zwischen der Einnahme der Tabletten sollten immer 6–8 Stunden liegen.

Nehmen Sie die Tablette unzerkaut mit Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein.

Eine Einnahme über 3 Tage hinaus oder eine höhere Dosierung sollte nicht ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat erfolgen.

Thomapyrin® TENSION DUO Beipackzettel

Der Thomapyrin® TENSION DUO Beipackzettel gibt Ihnen wichtige Anwendungs- und Dosierungshinweise, die bei der Einnahme von Thomapyrin® TENSION DUO zu beachten sind. Zusätzlich können Sie sich über mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten informieren.

Haben Sie weitere Fragen zur Thomapyrin® TENSION DUO? Besuchen Sie unsere FAQs.

download