Thomapyrin® TENSION DUO mit Ibuprofen und Coffein

Eine gute Wahl bei Kopfschmerzen durch Schulter- und Nackenverspannung

Produktinfos:
Tho­ma­py­rin TENSION DUO ist ein neues Schmerz­mit­tel, das erst­ma­lig in Eu­ro­pa 400 mg Ibu­pro­fen und 100 mg Cof­fe­in kom­bi­niert. Durch das ent­hal­te­ne Cof­fe­in wird die Wir­kung von Ibu­pro­fen ver­stärkt und be­schleu­nigt, daher bie­tet es sich be­son­ders bei stär­ke­ren Be­schwer­den wie zum Bei­spiel Kopf­schmer­zen mit Schul­ter- und Na­cken­ver­span­nun­gen an.

Die Vorteile auf einen Blick

36 % schneller als sein Einzelwirkstoff Ibuprofen 400mg1

40 % stärker als sein Einzelwirkstoff Ibuprofen 400mg1

Laktose- und glutenfrei, ohne tierische Bestandteile

Gut verträgliche Wirkstoffkombination

Thomapyrin® TENSION DUO ist schneller & stärker
medizinisches Coffein

Coffein macht Schmerzmittel schneller und stärker!

Be­reits seit Jahr­zehn­ten wird Cof­fe­in als Be­stand­teil von Schmerz­mit­teln ge­nutzt, da es die Schmerz­hem­mung im zen­tra­len Ner­ven­sys­tem ver­stärkt. Das ge­schieht vor allem da­durch, dass es an spe­zi­el­len Re­zep­to­ren an­dockt, die für die Steue­rung von Er­re­gungs­pro­zes­sen zu­stän­dig sind.

Wird 100 mg Cof­fe­in zu Schmerz­mit­tel­wirk­stof­fen wie ASS, Par­acet­amol oder Ibu­pro­fen ge­ge­ben, lässt sich eine deut­lich schnel­le­re und stär­ke­re Schmerz­lin­de­rung er­zie­len als mit dem Wirk­stoff al­lein.1,2,3,4

Coffein am Abend?

Coffein ist kein Schlafräuber1,5
Jeder kennt die Tasse Kaffee als kleiner Muntermacher. Aber lässt sich daraus auch ableiten, dass medizinisches Coffein den Schlaf stört?

Wie sensibel man auf Coffein reagiert, ist individuell sehr unterschiedlich. Was man allerdings mit Sicherheit sagen kann, ist, dass der (Kopf-)Schmerz selbst ein starker Schlafräuber ist. Daher gilt: wenn uns ein Kopfschmerzmittel schmerzfrei macht, werden wir besser schlafen – egal ob darin Coffein enthalten ist oder nicht.

Zudem wird der Effekt von Coffein häufig überschätzt. In einer aktuellen klinischen Studie, in der Schmerzpatienten eine Kombination aus 400 mg Ibuprofen und 100 mg medizinischem Coffein einnahmen, klagten weniger als zwei Prozent der Patienten über Schlaflosigkeit.

Volkskrankheit Kopf-, Nacken-, Schulterschmerzen

Volkskrankheit Kopfschmerzen – oft durch Schulter- und Nackenverspannung

Die Ursachen von Kopfschmerzen durch Nacken- und Schulterverspannung

Die Ursachen von Kopfschmerzen durch Nacken- oder Schulterverspannung:
Zum einen kön­nen Stress und an­hal­ten­de Mehr­fach­be­las­tun­gen im All­tag Kopf­schmer­zen nach sich zie­hen. Oft haben Na­cken­ver­span­nun­gen aber auch ana­to­mi­sche Ur­sa­chen, wie z.B. Fehl­hal­tun­gen. Un­zu­rei­chen­de oder ein­sei­ti­ge Be­we­gung – egal ob man sich übers Smart­pho­ne beugt, vor dem Fern­se­her sitzt oder im Job zu lange auf den Com­pu­ter guckt – kön­nen zu dau­er­haft ver­krampf­ten Mus­keln im Schul­ter- und Na­cken­be­reich füh­ren. Die Mus­ku­la­tur ver­dickt sich und drückt auf die um­ge­ben­den Ner­ven. So wird der Kopf­schmerz aus­ge­löst.

Hier Übungen finden, mit denen sich die Verspannungen lösen lassen

Packshot TENSION DUO

Wann ist Thomapyrin® TENSION DUO für Sie geeignet?

Wenn Sie…

  • an stärkeren Kopfschmerzen, auch in Verbindung mit Schulter- oder Nackenverspannungen leiden
  • bei Schmerzen gerne Ibuprofen verwenden
  • sich schnelle und starke Schmerzlinderung wünschen
  • Wert auf die gute Verträglichkeit von Schmerzmitteln legen
  • sich gluten- oder laktosefrei ernähren oder keine tierischen Produkte zu sich nehmen
oft gestellte Fragen

Haben Sie weitere Fragen zur Thomapyrin® TENSION DUO? Besuchen Sie unsere FAQs.

FAQs ansehen


Thomapyrin® TENSION DUO ist eine Wirkstoffkombination aus Ibuprofen und medizinischem Coffein, das zur Behandlung von akuten, stärkeren Schmerzen eingesetzt wird wie zum Beispiel Kopfschmerzen in Verbindung mit Schulter- und Nackenverspannungen.

Die Filmtabletten werden unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eingenommen.

Für Erwachsene ab 18 Jahren genügt eine Tablette pro Einnahme.
Pro Tag dürfen maximal drei Tabletten eingenommen werden und zwischen der Einnahme der Tabletten sollten immer 6–8 Stunden liegen.

Nehmen Sie die Tablette unzerkaut mit Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein.

Eine Einnahme über 3 Tage hinaus oder eine höhere Dosierung sollte nicht ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat erfolgen.

Der Thomapyrin® TENSION DUO Beipackzettel gibt Ihnen wichtige Anwendungs- und Dosierungshinweise, die bei der Einnahme von Thomapyrin® TENSION DUO zu beachten sind.

Beipackzettel

Zusätzlich können Sie sich über mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten informieren.

Thomapyrin® TENSION DUO kaufen

Mehr Thomapyrin® Produkte